Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Trump s Statement on Saudi-Arabien Erklärt. Die New York Times


Es dauerte einige Zeit, bis Herr Khashoggi

Barnes ist ein nationale Sicherheits-reporter mit Sitz in Washington, die die GeheimdiensteBevor er in Den Zeiten, in, schrieb er über Sicherheitsfragen für das Wall Street Journal. Facebook in einer Erklärung mit typischen Trumpian Kraft, Präsident Trump in Kraft wies die C. 's Schlussfolgerung, dass die saudische Kronprinz war schuldhafter in Jamal Khashoggi' s Tod. In einer Erklärung mit typischen Trumpian Kraft, Präsident Trump in Kraft wies die C. 's Schlussfolgerung, dass der saudische Kronprinz war schuldhafter in Jamal Khashoggi s Tod. WASHINGTON-Präsident Trump erschien ein Ausrufezeichen gefüllten Erklärung am Dienstag über die Ermordung des saudischen Dissidenten Jamal Khashoggi.

Die Aussage ist eine faszinierende Reise in den Kopf des Präsidenten.

Herr Trump, wenn er sich nicht verschleiern, ist manchmal überraschend transparent darüber, warum er Entscheidungen trifft. Das Land Iran, als ein Beispiel, ist verantwortlich für einen blutigen Stellvertreterkrieg gegen Saudi-Arabien im Jemen, versucht zu destabilisieren Irak fragilen Versuch der Demokratie, die Unterstützung der terror-Gruppe Hisbollah im Libanon, die Schlusslichter bilden Diktator Baschar Al-Assad in Syrien (wer hat getötet, Millionen seiner eigenen Bürger), und vieles mehr. Trump, hier, versucht sich daran zu erinnern, die öffentlichkeit, die sich den Vereinigten Staaten' wahre Feind ist. Riad ist eine starke Unterstützung für die Trumpf-Regierung die harte Linie auf den Iran ist ein Hauptgrund, dass die Weiße Haus ist gepflegt Unterstützung für Kronprinz Mohammed bin Salman, Saudi-Arabien ist de-facto-Herrscher. Ebenso der Iraner umgebracht haben viele Amerikaner und andere unschuldige Menschen im gesamten Mittleren Osten. Iran Mitgliedstaaten offen, und mit großer Kraft,"Tod Amerika"und"Tod für Israel."Der Iran wird als"der weltweit führende sponsor des Terrors."Die iranische Regierung ist anfällig für Schreien, das äquivalent von"Tod Amerika"und"Tod für Israel."Aber die Beamten sagen, dass die iranischen terroristischen Aktivität ist vor kurzem nach unten. Teheran will damit Europa mit an board, für das Jahr nuklear-deal, aus dem der Trumpf der Verwaltung zurückgezogen. Auf der anderen Seite Saudi-Arabien würde gerne vom Jemen wenn die Iraner damit einverstanden sind, verlassen. Sie würden sofort unbedingt notwendige humanitäre Hilfe leisten. hat es geschafft, die schlimmsten Hungersnot das Land gesehen hat.

Trotz der Forderungen von Verteidigungsminister Jim Mattis für einen Waffenstillstand, Saudi-Arabien verstärkt seine militärischen Operationen.

Die Saudi Militärs Mangel an Disziplin und Planung in der Luftangriffe geführt hat, die hohe Zahl von zivilen opfern, nach amerikanischen Beamten. Regionale Experten sagen, dass die Trump-Regierung die entscheidenden Maßnahmen gegen Saudi-Arabien war bisher abgeschnitten Luftbetankung für Flüge Riyadh militärische Kampagne im Jemen. Außerdem, Saudi-Arabien zugestimmt hat Milliarden von Dollar in die Bekämpfung des Radikal-islamischen Terrorismus. Nach meiner stark verhandelt Reise nach Saudi-Arabien im vergangenen Jahr, dem Königreich vereinbart zu verbringen und investieren Sie Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten. Dies ist ein Datensatz, Menge Geld. Es wird von Hunderten von tausenden von Arbeitsplätzen, die enorme wirtschaftliche Entwicklung, und viel zusätzlichen Wohlstand für die Vereinigten Staaten. Von den Milliarden Dollar, Dollar Milliarden Euro werden für den Kauf von militärischer Ausrüstung von Boeing, Lockheed Martin, Raytheon und viele andere große US-Rüstungsfirmen. Dies ist ein Paradebeispiel von"Mr. Trump ist Brutal Transaktions-Außenpolitik. Er unterstützt Saudi-Arabien, weil er denkt, es ist entscheidend für die US-Rüstungsindustrie. Saudi-Arabien verbringt riesige Beträge auf Ihr Militär, und die Vereinigten Staaten Begünstigten. Jedoch der Präsident die zahlen übertrieben sind.

Hinweis: Es ist nicht Saudi-Arabien

Schwierigkeiten in der saudischen Wirtschaft, hat die Regierung, Wenn wir so töricht, kündigen diese Verträge, die Russland und China wäre das enorm Begünstigten und sehr glücklich, zu erwerben, die alle von dieser neuen Geschäft. Es wäre ein wunderbares Geschenk, um Sie direkt aus den Vereinigten Staaten. Die Saudis können nicht hängen mit einem Russischen oder chinesischen Bombe auf Amerika gebaute F-s oder einen Apache Kampfhubschrauber.

Sie passen nicht.

Wird nicht funktionieren.

Saudi-Arabien hat stark investiert in amerikanische und NATO-standard-Waffen.

Wo bekommt man Munition und Ersatzteile für diese Flugzeuge und Hubschrauber? Die Vereinigten Staaten. Die Verbrechen gegen Jamal Khashoggi war eine schreckliche, und eine, die unserem Land nicht dulden. In der Tat haben wir starke Maßnahmen gegen die bereits bekannt ist die Teilnahme an der Ermordung. Nach der großen unabhängigen Forschung wissen wir heute, viele details dieses schrecklichen Verbrechens. Wir haben bereits sanktioniert siebzehn Saudis bekannt war beteiligt an der Ermordung von Herrn Khashoggi, und die Entsorgung seiner Leiche. Hier, endlich, kommen wir zu Herr Khashoggi, der Washington Post-Kolumnist und Virginia ansässig, der ermordet wurde letzten Monat im Saudi-arabischen Konsulat in Istanbul. Der Trump-administration die Sanktionen haben sich hauptsächlich die Mitglieder des Saudi-kill-team, reiste in die Türkei zu töten, Herr Khashoggi. Interessanterweise hat die Verwaltung die Liste aufgenommen Saud al-Qahtani, ein top-Berater von Prinz Mohammed, aber ist es nicht auch Ahmed al-Assini, ein ehemaliger stellvertretender Leiter des saudischen Geheimdienstes, die Saudi-Beamte sagte, federführend die Handlung zu konfrontieren, Herr Khashoggi in das Konsulat auf. Vertreter von Saudi-Arabien sagen, dass Jamal Khashoggi war ein"Feind des Staates"und ein Mitglied der muslimischen Bruderschaft, aber meine die Entscheidung stützt sich in keiner Weise auf, dass dies eine unzulässige und schreckliche Verbrechen. Herr Trump wird wiederholt, einige der Sätze, die die saudische Regierung hat, zu diskreditieren, Herr Khashoggi. Der Präsident demonstrativ nicht widerlegen, diese Ansprüche, nur sagen, seine Entscheidung basiert nicht auf Sie. Wohl, er ist ein bisschen backhanded. König Salman und Kronprinz Mohammed bin Salman energisch bestreiten jegliche Kenntnis von der Planung oder Ausführung der Ermordung von Herrn Khashoggi. Unsere Geheimdienste schätzen alle Informationen, aber es könnte sehr gut sein, dass der Kronprinz hatte Kenntnis von diesem tragischen Ereignis vielleicht hat er gemacht und vielleicht konnte er es nicht. Wer weiß? Können wir jemals wirklich wissen, was passiert hinter verschlossenen Türen. Herr Trumpf ist eindeutig der Wartezeit für die Nachweise, die im Fernsehen gezeigt: eine Aufnahme des Kronprinzen unter Angabe der Bestell-oder ein Geständnis von einem der kill team-Mitglieder.

Aber ehemaligen Geheimdienst-Offiziere sagen, ist nicht, wie es funktioniert.

Die puzzle-Stücke sind nie alle anwesend. Auch ohne die smoking gun, genug Beweise hat, ergab sich für die C. A.-Beamten zu dem Schluss, dass Prince Mohammed, Dass gesagt wird, wir können nie wissen, all die Fakten rund um den Mord an Mr. Jamal Khashoggi. In jedem Fall, unsere Beziehungen mit dem Königreich Saudi-Arabien. Sie wurden ein großer Verbündeter in unserem sehr wichtigen Kampf gegen den Iran. Die Vereinigten Staaten beabsichtigen, weiterhin ein treuer partner von Saudi-Arabien, um sicherzustellen, dass die Interessen unseres Landes, Israel und allen anderen Partnern in der region. Es ist unser oberstes Ziel, vollständig zu beseitigen die Drohung des Terrorismus in der ganzen Welt. Ich verstehe, es gibt Mitglieder des Kongresses, die aus politischen oder anderen Gründen, möchte in eine andere Richtung gehen, und Sie sind frei, dies zu tun. Ich werde überlegen, welche Ideen sind zu mir, aber nur, wenn Sie im Einklang mit der absoluten Sicherheit und die Sicherheit von Amerika. Nach den Vereinigten Staaten, Saudi-Arabien ist der größte Erdöl produzierende nation der Welt. Sie arbeitete eng mit uns und wurden sehr gut auf meine Wünsche halten sich die ölpreise auf einem angemessenen Niveau, so wichtig für die Welt. Andere Präsidenten haben sich oft scheute zu reden, was das Kernstück der strategischen Allianz mit Saudi-Arabien die öl Produktion und die niedrigen Gaspreise. Nicht Herr Trump. Und, so überraschend es scheinen mag, ist er Als Präsident der Vereinigten Staaten will ich dafür sorgen, dass in einer sehr gefährlichen Welt, Amerika verfolgt seine nationalen Interessen und energisch bestreitet Länder, die wollen uns Schaden. Sehr einfach, es heißt America First, William Safire, der New York Times-Kolumnist und ehemalige Präsidentschafts-Redenschreiber, die angeboten werden und die Leser dieser Zeitung einige.