Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Schiff-Anmeldung


Ein Schiff unterliegt dem Recht des Flaggenstaates

Schiff-Registrierung ist der Prozess, durch den ein Schiff wird dokumentiert, und angesichts der Nationalität des Landes, zu der das Schiff wurde dokumentiertDie Staatsangehörigkeit ermöglicht einem Schiff zu Reisen, auch International, es ist der Beweis des Eigentums an dem Schiff. Das internationale Recht verlangt, dass jedes Handelsschiff registriert werden, in ein Land, genannt die Flagge Stand.

Es gibt Staaten Vertragspartei des übereinkommens ist

Es ist üblich zu sagen, dass das Schiff segelt unter der Flagge des Landes der Registrierung. Ein Schiff die Flagge der Staat übt die behördliche Kontrolle über das Schiff und ist erforderlich, um überprüfen Sie es regelmäßig, den Nachweis des Schiffs-Ausrüstung und crew, und das Problem der Sicherheit und die Verhütung der Meeresverschmutzung Dokumente.

Die Organisation, die tatsächlich registriert das Schiff ist bekannt als die registry. In einigen Fällen, wie die Vereinigten Staaten' Alternative Compliance-Programm, die registry zuweisen können eine Drittperson Inspektionen.

Ein register, das nur Schiffe der eigenen nation ist bekannt als traditionelle oder nationale register.

Registriert, sind offen für ausländische-eigene Schiffe sind bekannt als open-registries und werden manchmal auch als"flags of convenience".

Schiff Registrierung durchgeführt wurde, da das Geschäft auf den Meeren ist wichtig. Ursprünglich gedacht, um die Kontrolle auf Schiffen, die Fracht in den europäischen übersee-Ländern, es wurde verwendet, um sicherzustellen, dass Schiffe, die gebaut wurden, in der lokalen Land, mit Mannschaften, die überwiegend von der lokalen Land. Seither Schiff Registrierung verwendet wurde, um Dokument Schiffe zum Eigentum. Dokumentation enthält bestimmte Nachweis der Staatsangehörigkeit für internationale Zwecke und bietet Finanzierungsmöglichkeiten durch die Verfügbarkeit der am günstigsten gelegene Hypotheken auf dokumentierte Schiffe. Schiffe, die International tätig sind oder grenzüberschreitend sind erforderlich, um registriert werden. Einige Jurisdiktionen erfordern auch Gefäße, die arbeiten nur in territorialen Gewässern zu registrieren, auf Ihre nationalen register, und einige verbieten ausländischer Flagge Schiffe, die den Handel zwischen den Häfen innerhalb des Landes (eine Praxis, bekannt als Kabotage).

Das Land der Registrierung, ein Schiff, das die Flagge der Staat und bestimmt die Staatsangehörigkeit sowie die Landes-Gesetze für den Betrieb und das Verhalten seiner crew.

Jedes Register hat seine eigenen Regeln, auf die Arten von Schiffen, die er akzeptiert für die Registrierung.

Die liberianische Registrierung, zum Beispiel, registriert Seeschiffen von mehr als fünfhundert Netto-Tonnen, die Durchführung der Außenhandel.

Schiffe, die über das Alter von zwanzig Jahren verlangen, eine Verzichtserklärung sowie den Schiffs-Klassifikationsgesellschaft bereit zu sein, Problem gesetzliche Zertifikate auf das Schiff. Schiffe, die fünfzehn Jahre oder älter ist, muss einen Statusbericht des Schiffes Spezielle Umfrage überprüft werden Schiffssicherheit. Register erheben eine Anmeldegebühr, Es muss ein"genuine link"zwischen einem Schiff und seine Flagge Stand. Artikel der Genfer Konvention über die Hohe See von, in Kraft getreten im Jahr, setzt Voraus, dass 'der Staat muss wirksam seine Hoheitsgewalt und Kontrolle in administrativen, technischen und sozialen Angelegenheiten über die seine Flagge führenden Schiffe. Das Prinzip wiederholt wurde, in Artikel des übereinkommens der Vereinten Nationen über das Seerecht von (UNCLOS), in Kraft getreten im Jahr. Das übereinkommen hat Parteien Im Jahr, der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung versucht zu verfestigen, die genuine-link-Konzept im übereinkommen der Vereinten Nationen über die Bedingungen für die Registrierung von Schiffen. Das übereinkommen über die Bedingungen für die Registrierung von Schiffen erforderlich machen würde, dass ein Flaggenstaat verbunden werden, um seine Schiffe entweder, indem er eine wirtschaftliche Beteiligung in den Besitz Ihrer Schiffe oder durch die Seeleute als Besatzung der Schiffe. In Kraft treten, die Vertrags erfordert die vierzig Unterzeichner, deren kombinierte tonnage übersteigt zwanzig-fünf der Welt insgesamt. Bis heute, nur vierzehn Länder haben den Vertrag unterzeichnet. Nationale oder geschlossen Registrierungen erfordern in der Regel, dass das Schiff im Besitz gebaut und von nationalen Interessen, und zumindest teilweise mit seiner Bürgerinnen und Bürger. Öffnen Sie Register haben nicht solche Anforderungen, bieten einige Online-Registrierung, manchmal garantiert die Fertigstellung in weniger als einem Tag. Schiffe, die illegal betrieben, wie von den Piraten, oder Perlmutt-U-Boote, sind in der Regel nicht registriert, die durch die Betreiber (obwohl ein eingetragenes Schiff kann gekapert werden oder verwendet werden, die heimlich für rechtswidrige Zwecke).