Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Prüfungs-und Steuer-reporting in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate


Es sollte angemerkt werden, dass die Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten in den VAE sind unter den günstigsten in der Welt - es gibt praktisch keine Steuern-und export-import-Zölle (wenn waren sich bewegen in der freien wirtschaftlichen Zonen), bürokratische Verfahren vermieden werden, und der audit-Verfahren und die Rechnungslegung sind stark vereinfacht im Vergleich mit anderen Ländern

Aber dennoch, gibt es bestimmte Anforderungen für das financial reporting und audit für die onshore-Unternehmen (keine Buchhaltung und reporting ist erforderlich für offshore-Unternehmen).

Und gibt es zuverlässige Firmen, die die Durchführung dieser Reihe von Dienstleistungen, um die Anforderungen zu erfüllen. Seit Januar hat die Regierung eingeführt, die MwSt-Steuersatz von fünf, und die meisten Unternehmen in dem Land werden benötigt, um die Datei, die MwSt-Erklärungen. Aber selbst wenn das Unternehmen fällt nicht unter die obligatorische Registrierung des MwSt-Zahlers, jeder onshore-Unternehmen müssen jährlich Jahresabschluss, die Gewinn-und Verlustrechnung, Lohn-Berechnungen, Anlagevermögen und andere Daten. Dieser Bericht soll vorgelegt werden, in form von einem geprüften Bericht vorgelegt hat, einmal im Jahr.

In diesem Zusammenhang ist, dass Unternehmen beginnen Ihre Geschäftstätigkeit in diesem Land oder sind bereits in Betrieb, in jedem Fall verlangen, Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, und Unterstützung in der Buchhaltung.

Jede private oder juristische person, die Geschäfte im Territorium des Landes zu Datei-Finanzbuchhaltung-Berichte - eine Umsatzsteuererklärung, sowie eine jährliche audit-Bericht, der alle Informationen enthält, die auf Einnahmen und Ausgaben, und die Prüfung kann eingereicht werden, die in Arabisch oder Englisch. Die juristische Person ist verantwortlich für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Buchführung und den Daten, die in den audit-Bericht. Abgabe der jährlichen Steuererklärung Erklärung über das Einkommen der natürlichen Personen - die Residenten der Vereinigten arabischen Emirate, ist nicht erforderlich. Die Erträge aus der Vermietung von gewerblichen Immobilien unterliegt der Mehrwertsteuer in Höhe von fünf, und es ist notwendig, uns die entsprechenden MwSt-Bericht und stellen entsprechende MwSt-Zahlung. Diese Berichtspflichten gelten auch für Unternehmen in freien Wirtschaftszonen Für Umsatzsteuer-reporting, reporting sollte die Daten enthalten, die auf waren und Dienstleistungen, sowie alle Lieferanten und Vertreter, und diese finanziellen Aufzeichnungen müssen fünf Jahre lang aufbewahrt werden. Es sollte angemerkt werden, dass die federal tax service der VAE können in regelmäßigen Abständen die Durchführung einer Steuer - audit einer juristischen person, die Geschäfte in dem Land, in übereinstimmung mit den Bestimmungen des Steuerrechts. Eine solche Prüfung erfolgt nach der vorläufigen Unterrichtung der juristischen Person - unter VORBEHALT der Betriebsprüfung am Ort des Geschäfts, oder in dem Ort, wo die Buchführung eingehalten werden. Die Steuer-Revisor hat das Recht, in der Nähe der Stelle geprüft werden (zum Beispiel ein Lager oder einen laden) für einen Zeitraum von bis zu Stunden nach Durchführung einer entsprechenden Prüfung von reporting-Datensätze.

Der Regel Unternehmen, die audit services und accounting services in den VAE und die Einreichung von berichten und MwSt-Erklärungen bieten Sie eine der folgenden Optionen für die gemeinsame Arbeit: In der Interaktion-format, das Unternehmen, das Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung regelmäßig erhält Informationen über die finanziellen Transaktionen der Kunden: Vertrieb, Einkauf, Umsatz-und anderen Zahlungen.

Entsprechend der empfangenen Daten, Steuer-Berichte erstellt werden, mit der gewünschten Periodizität. Daten-Austausch stattfindet über das Internet Diese form der Arbeit weniger kostet, aber hat einige Einschränkungen, die im Zusammenhang mit der fehlenden direkten Kontakt. In der gleichen Weise wie im vorherigen Fall, aber der Spezialist in regelmäßigen Abständen besucht die client s office, Befestigung alle notwendigen Daten für die Vorbereitung der Steuererklärung. Die Regelmäßigkeit des Besuchs hängt von der Anzahl der Operationen durchgeführt werden und wird individuell besprochen. Dieser service kostet mehr, aber Sie lösen Ihre Schwierigkeiten mit Ihrem Steuerberater, der in einer"live-Modus. Mit dieser form der Interaktion, die Vertreter der Prüfungsgesellschaft Besuche Büro des Kunden in regelmäßigen Abständen (zum Beispiel quartalsweise oder einmal im Jahr), und das Unternehmen Mitarbeiter führt die Arbeit der sammeln der erforderlichen Daten für Steuer-Berichte. Der Experte aus dem audit-Unternehmen nur sammelt diese Daten und bildet den abschließenden Bericht für den entsprechenden Zeitraum.

Zuerst von allen, es sollte angemerkt werden, dass onshore-Firmen mit Sitz in den VAE sind von der Verpflichtung zur Bestellung eines unabhängigen Abschlussprüfers. Und es ist diese unabhängige Prüfer, die sollten sich vorbereiten, einen audit-Bericht Zur gleichen Zeit, wenn das Unternehmen keine Handlungen vorzunehmen, ist es noch notwendig, einen Bericht vorzulegen - es wird einfach mit null-Ergebnissen.

Die audit-Unternehmen, nach Ihrer Ernennung, sendet einen Brief an die Regierung, Kanzler, in dem er bittet, seine Ernennung als Abschlussprüfer für das Unternehmen des Auftraggebers. Eine Liste der akkreditierten audit-Unternehmen finden Sie auf der website der zuständigen staatlichen Vergabestelle.

Eine Prüfung der bestehenden Abschlüsse geben wird, eine unabhängige, Objektive Bewertung der vorgelegten Daten, die die Garantie der Erfüllung aller Anforderungen für die finanzielle Berichterstattung der staatlichen Steuerbehörden.

In Dubai, Vereinigte Arabische Emirate finden Sie eine große Anzahl von Unternehmen, die anbieten, Buchhaltung, audit-Dienstleistungen und eine vollständige Palette an Buchhaltungs-und MwSt-services für jedes Unternehmen.

Es gibt folgende Vorteile von Dienstleistungen im Rechnungswesen: Die Entscheidung, ob es lohnend ist, führen Sie eine Buchhaltung, die von sich selbst, oder mieten Profis, ist sicherlich bis zu Ihnen, aber angesichts der Kosten von outsourcing-Dienstleistungen für audit und accounting ist relativ niedrig (zum Beispiel, die Dienste eines ausgelagerte Buchhalter kostet fünfhundert Dollar pro Monat), Vertrauen Sie auf erfahrene Profis eine kluge Entscheidung. Sparen Sie sich und Ihr Unternehmen von potenziellen Schwierigkeiten und Probleme und auch Ihre Zeit und Geld sparen.