Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Nachfolge in der Saudi-arabischen Thron


Der älteste der Gruppe, Prinz Fahd, war Faisal top-Wahl

Die Reihenfolge der Nachfolge auf den Thron von Saudi-Arabien ist bestimmt durch, und innerhalb, das Haus SaudJeder König von Saudi-Arabien nach seinem Tod, wurde ordnungsgemäß durch gelungen, den Kronprinzen, mit einem neuen Kronprinzen dann berufen nach agnatic Dienstalter unter den Söhnen von Ibn Saud, obwohl verschiedene Mitglieder der Familie wurden umgangen, aus verschiedenen Gründen. Stellvertretender Kronprinz (zweite in der Linie für den Thron) wurde erstmals gewählt im Jahr. Der aktuelle Herrscher Saudi Arabiens, König Salman, die gelang es König Abdullah auf seinen Tod auf dreiundzwanzig. Am selben Tag, Prinz Muqrin wurde Kronprinz nur ersetzt drei Monate später von Muhammad bin Nayef im Auftrag von Salman. Am morgen des einundzwanzig Juni, Muhammad bin Nayef abgesetzt wurde als Kronprinz und Salman der Sohn Mohammed bin Salman ernannt wurde, um die position. Der aktuelle Kronprinz ist ein Enkel von Ibn Saud, dem zweiten seiner generation, die offiziell auf dem ersten Platz in der Reihe der Nachfolge. Die Ernennung von Enkeln Linie der Nachfolge wird auf der Grundlage der Verdienste. Der Treue Rat wurde gegründet im Jahr zu erleichtern, die königliche übertragung der macht. Das Haus Saud kontrollierten weite Teile der arabischen Halbinsel für zwei und einem halben Jahrhundert. Die Dynastie brach zweimal in den er Jahren wegen Uneinigkeit über die Nachfolge. In den er Jahren, die Al Saud waren völlig überlagert von der Al Rashid. Das Königreich begann zu kämpfen, um die wiederherstellen, selbst durch Emir Abdelaziz bin Abdul Rahman, der Welt bekannt als"Ibn Saud", und seiner Gefangennahme von Riad im Jahre. Nach viel tumult, Saudi-Arabien wurde ein Königreich im Jahr.

Als Ibn Saud erobert Arabien, gründete er Allianzen von polygamen Ehen an die Mitglieder der größten Stämme.

Dies stärkte seine macht innerhalb der Al Saud und erweiterte seine Legitimität in Arabien, nicht zu erwähnen, fast hundert Kinder, sechzig von Ihnen waren Jungen. Er starb in Wenn Ibn Saud zunächst begann die Wiedereroberung seines Reiches, er hatte einen Sohn namens Turk, welcher als wahrscheinlich seine Erben, sondern er starb während der großen Grippeepidemie von, so dass eine schwangere Frau hinter sich.

Es war undenkbar, ein baby zu haben als Erben ein Königreich, das war offensichtlich instabil, als das Emirat von Najd war im Jahre.

Der Emir beschlossen, lassen Sie die Frage offen, verlassen und hoffen, das einer seiner Brüder oder sein zweiter Sohn Saud, schließlich nehmen über was würde sich zu einem mächtigen Königreich. In den späten er und frühen er Jahre, Ibn Saud-der Bruder von Muhammad bin Abdul-Rahman begann, mit ihm zu streiten, wer als Nächstes in der Linie, sein Sohn Khalid, oder Saud. Im Jahr, dem König seine Wahl getroffen, und Prinz Saud erklärt wurde Kronprinz. Spät in Leben, König ibn Saud, erklärte, dass er wünschte, dass der Saudi-Nachfolge wäre über agnatic Dienstalter und, dass die Saud s heir presumptive wäre seinen nächsten, und mehr fähig, Sohn, Faisal.

Dementsprechend, wenn der alte König starb in, Saud-König wurde und Faisal war sofort erklärten Kronprinzen.

Für die elf Jahre seiner Herrschaft, die Frage, wer war zu gelingen, König Saud galt als ein 'done deal'. Jedoch, als der Krieg zwischen dem König und der Kronprinz wuchs mehr erhitzt in den frühen er Jahren, den König wissen lassen, dass er erwäge, ändern Sie die Reihenfolge der Nachfolge von agnatic Dienstalter, agnatic primogeniture und benennen von seinem ältesten Sohn, Kronprinz. Dies war inakzeptabel für den rest der königlichen Familie, und bei faisals Anfrage, Prinz Muhammed führte eine Palastrevolution, die damals der König Ende.

Trotz der Probleme, die führte zu seinem Spitznamen"Vater von Zwei Übeln', Prinz Mohammed war eine intelligente und dynamische Persönlichkeit verlassen, die Möglichkeit eines anderen königlichen Fehde.

Bandar nahm das Geld und brachte Platz zu Prince Sultan

Während eine der Zeiten, Faisal hatte die Regierung übernommen, ernannte er seinen Halbbruder Khalid als stellvertretender Ministerpräsident im Jahr, unter Umgehung Muhammed.

Geheime Verhandlungen über die Bedingungen, zu denen Muhammed Weggehen würden, wäre gestern auch nach der Herrschaft von Faisal hatte begonnen, und Muhammed war technisch Kronprinz von bis, als Khalid erklärt wurde, haben die position, in der Prozess disinheriting zwei andere Fürsten, Nasser und Saad, die als 'unwürdig'.

Einer der Gründe, dass Muhammed anfangs wollte nicht aus dem Stand nach unten, war sein Misstrauen gegenüber den sogenannten Sudhir Sieben, den Söhnen von Ibn Saud s Lieblings-Frau. Er war angesichts der position der 'zweiten stellvertretenden Premierminister' und gleichzeitig, royal Quellen lassen Sie es bekannt sein, dass Prinz Abdullah, Chef der National Guard, würde in der Zeile nach ihm. Zwischen den beiden, Sie regieren würde für dreiunddreißig Jahre. Als König Khalid s Gesundheit begann schnell zu sinken, das problem der Folge kam wieder in den Vordergrund. Kronprinz Fahd wollte, dass seine nächste Bruder, Verteidigungsminister Prinz Sultan, zum"Erbe der Erbe', aber es gab einen Haken: es gab zwei Brüder senior Sultan, nämlich die Prinzen Bandar und Mosai. Prinz Mosai s war in Ungnade gefallen, seinen Sohn mit ermordeten Königs Faisal, aber Bandar war eine andere Sache. Für viel von seinem Leben, Bandar hatte, blieb Weg von der Regierung, lieber privaten Unternehmen. Doch nun forderte er sein Recht auf die Nachfolge, und Prinz Sultan s Defense portfolio als gut.

Er wurde gebeten, einen Namen für seinen Preis für das stepping beiseite und sah, dass sein mächtiger Brüder waren feindselig auf die Idee, seinen Beitritt, Bandar Lesen die Schrift an der Wand und nahm das Angebot von Geld.

Er sagte, er nannte einen hohen Preis, aber die massive Bestechung, die angeblich in die Dutzende Millionen USD (US-Dollar), war etwas, das der weltweit reichste Familie könnte es sich leisten. König-Fahd-regierte über das Königreich von bis. König Abdullah bestieg den Thron im Jahr auf seine st birthday, woraufhin Prinz Sultan wurde automatisch gefördert, um die position des Kronprinzen. Die meisten anderen überlebenden Söhne von Ibn Saud waren ältere Menschen und umgangen. Kronprinz Sultan überzeugt den König um die Ernennung des nächsten Scuderi, Nayef, dem Zweiten stellvertretenden spot. In, sowohl Sultan und Nayef starb innerhalb weniger Monate von einander, und eine vierte Scuderi Bruder, Salman, wurde Kronprinz auf achtzehn. Mit fortschreitendem Alter der Söhne von Ibn Saud (alle sind in Ihren er und er Jahren), König Abdullah erstellt, der Treue Rat an die Adresse der schrumpfenden Anzahl von Kandidaten für den Thron. Es besteht aus achtundzwanzig Personen: König Ibn Saud s Söhne, die ältesten Söhne der Brüder, die gestorben sind, und die Söhne des Königs und Kronprinzen. Der Rat wurde angeführt von Prinz Mishaal.

Der Zweck des rates ist es, den reibungslosen übergang der macht in die Falle der Entmündigung oder der Tod des Königs oder des Kronprinzen.

Dies, zusammen mit einem früheren Dekret von König Fahd, eröffnet die Möglichkeit der Berücksichtigung Abdul-Aziz-Enkel als lebensfähige Kandidaten. Über das Alter, die Kriterien für die Auswahl sind: Mit der Förderung von Kronprinz Sultan die drei Nachfolger als Automatik, und der König das Schriftstück auf den Betreff des Termins des zweiten stellvertretenden Uhr (der Ehrentitel 'Stellvertreter Kronprinz"viel Aktueller als die position selbst).

Der Rat erwies sich als wenig mehr als eine"Gummi-Stempel.

Zitat benötigt Nach fast einem Jahr mit dem posten des zweiten stellvertretenden Ministerpräsidenten besetzen.

Während dieser Zeit gab es Berichte über einen Putschversuch.

In Reaktion auf diese vage, Prinz Muqrin, der jüngste Sohn von Ibn Saud, wurde offiziell zweite stellvertretende durch königliches Dekret im Jahr. Dies bedeutete, dass er war informell zweite in der Linie, unter Umgehung mehrere senior-Fürsten. Um seinen Platz in der Reihe der Nachfolge dauerhafte und schließt alle Herausforderungen, die von jeder der enteignet royals, König Abdullah Befragten jedes Mitglied der Treue Rat individuell vor der Bekanntgabe Muqrin neue Titel. Der Treue Rat traf auf siebenundzwanzig März für eine offizielle Abstimmung, die war ja-und zwanzig-fünf keine. Als König Abdullah im sterben lag, ein Grundstück zu ändern, die Linie der Nachfolge wurde eingeleitet. Es wurde gesagt, von wem dass der Chef der königlichen Hof Khaled al-Tiwari wurde Kollaboration mit anderen zu verdrängen Kronprinz Salman und ersetzen ihn entweder mit Prinz Muqrin oder des Königs Sohn, Prinz Milbe ist.

Nach dem Tod von König Abdullah über dreiundzwanzig Januar, Salman den Thron bestieg, und Muqrin wurde Kronprinz.

Zur gleichen Zeit, Muhammad bin Nayef, dem Innenminister und Unterstützer von Salman, ernannt wurde stellvertretender Kronprinz, ein Akt, der ratifiziert wurde, durch die Treue Rat nach der Tat. Muhammad bin Nayef ist der erste Enkel von Ibn Saud, geben Sie die offizielle Linie der Nachfolge. Zitat benötigt Normalerweise die position des Kronprinzen war ein extrem leistungsfähige, mit Faisal, Fahd und Abdullah läuft das Land im Namen von, oder manchmal auch trotz, Ihrer Monarchen. Diese vage war nicht der Fall, der Kronprinz Muqrin, der eingefroren wurde von König Salman ist der neue double-Cab-Schema und absteiger hauptsächlich zeremonielle Aktivitäten. Stattdessen König Salman der Sohn von Mohammad hatte geduscht mit Büros, darunter das Verteidigungsministerium, der Sekretär Schiff General der königlichen Hof und der Vorsitz des rates der Wirtschafts-und Entwicklung Angelegenheiten, was einige in der Presse nannte ihn den"König in der Ausbildung. Muhammad bin Nayef, der stellvertretende Kronprinz, sowie die Innenminister, war auch ein Sudhir, und es war klar, nach wem. dass ohne Muqrin, der clan würde eine permanente Griff zur macht. In den frühen Morgenstunden des April, wird der König ein Dekret unterzeichnet, absetzenden Kronprinz Muqrin, der Förderung von Muhammad, des Kronprinzen und der Benennung von Mohammed bin Salman stellvertretenden Kronprinzen. Der folgende Tag, Der Treue Rat erfüllt und formal gewählt Mohammed durch eine Abstimmung der zwanzig-acht zu vier bei zwei Enthaltungen. Am morgen des einundzwanzig Juni, das Staatliche Fernsehen kündigte an, dass Muhammad bin Nayef wurde entfernt, als Kronprinz, und dass Salman erhoben hatte, seinen Sohn Mohammed bin Salman zum Kronprinzen. Laut der New York Times und anderen Quellen, MN, als er ist bekannt, unterscheiden sich von seinem Nachfolger, wer ist bekannt als Mobs, wurde gezwungen, abzudanken und hat sich seitdem unter Hausarrest.