Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


GESCHICHTE - Generalstaatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan


Während die Baku-Kommune und in den folgenden Jahren hat A

Jährlich Mitarbeiter der Generalstaatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan feierlich Feiern Ihren professionellen Feiertag im Oktober eine feier dieses Tages ist auf der Grundlage der historischen NotwendigkeitDurch die Entscheidung des Ministerrates der Volksrepublik Aserbaidschan datiert. Oktober die Nationalen Führer Heydar Aliyev unterzeichnete einen Erlass vom.

Juli auf der feier des.

Oktober, als die professionellen Feiertag der Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan.

Im Gegensatz zu den Justizbehörden vorhandenen in vielen Ländern seit alten Zeiten, der Staatsanwaltschaft erstellt wurde, als eine unabhängige Einrichtung, die erst nach vielen Jahren.

Die Gründung der institution Staatsanwaltschaft als Teil der öffentlichen Verwaltung Mechanismus wurde gegründet vom König von Frankreich Philipp IV. zu Beginn des XIV Jahrhunderts.

Präsentation der royal Vorteile durch Strafverfolgung wurde durch das Gesetz festgelegt (Verordnung vom März).

Das Gesetz über die Organisation und den Betrieb der Staatsanwaltschaft angenommen wurde in Frankreich im Jahre.

Dieses Gesetz wurde zu einem Modell, für die Staatsanwaltschaft der westlichen Länder und Russland.

Verfolgung der Russen hat gewesen gegründet durch das Dekret von Peter dem I 'Auf die position der Generalstaatsanwalt' vom. Im Jahre, nach der Errichtung des Bundesministeriums der Justiz in Russland, Justizminister diente zur gleichen Zeit wie der Generalstaatsanwalt des Landes.

Nach der Trennung der Aserbaidschanische Volk und Territorium auf der Grundlage von Gobustan und Turkmenchay Verträge, Aserbaidschan wurde von Rußland besetzt. Januar Kommandant administration system wurde in Aserbaidschan. Die Staatsanwaltschaft, Aufsicht innerhalb der Gerichte wurde gegründet, nachdem der übergang zu einem bundesweiten system der zivilen Verwaltung des Transkaukasien.

Grundlegende Bestimmungen 'Über die Staatsanwaltschaft' angenommen, im Jahre gegründet, der Zweck und Gegenstand der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht, Aufgaben und Befugnisse der Staatsanwälte in Russland.

Damals in Aserbaidschan Staatsanwaltschaft Aufsicht erfolgte durch Staatsanwälte und stellvertretende Staatsanwälte von Baku, Gouvernements Yelizavetpol Gerichten als auch von Staatsanwälten und stellvertretenden Staatsanwälten in Tiflis Trial-Kammer mit dem Recht der Berufung gegen die Aserbaidschanische Gerichte.

Im Februar, mit dreizehn neuen richterlichen ämter mit den entsprechenden Staatsanwaltliche Aufsicht und das Untersuchungsgebiet wurden in Aserbaidschan.

Die Geschichte, die Verfolgung der Behörden im unabhängigen Staat Aserbaidschan stammt aus der Gründung der aserbaidschanischen Demokratischen Republik. November, hat der Ministerrat die Verordnungen über die Gerichtliche Kammer von Aserbaidschan. Malinski waren beide Minister der Justiz und Staatsanwälte General der aserbaidschanischen Demokratischen Republik. Strafverfolgungsbehörden handeln als Teil von Baku und Ganja Amtsgerichte im Rahmen Ihrer Befugnisse haben in eine Menge Anstrengungen für die Gerichtliche Kammer der aserbaidschanischen Demokratischen Republik in sehr harten und rauen Bedingungen. Nach Ablauf der Volksrepublik Aserbaidschan am April, als Folge der XI Rote Armee Angriff, es wurde proklamiert, dass eine Sozialistische Sowjetrepublik. Nach dem fall des unabhängigen aserbaidschanischen Staat, die Staatsanwaltschaft und Ermittlungsbehörden zusammen mit staatlichen Behörden liquidiert, unter dem Erlass des aserbaidschanischen Revolutionskomitees 'Auf der People 's Court' vom. Angesichts der Notwendigkeit der Schaffung eines speziellen Körper der Ausübung der Aufsicht über alle staatlichen Einrichtungen, die unter das Dekret des zentralen Exekutivkomitees von Aserbaidschan 'Auf die Staatsanwaltschaft von Aserbaidschan SDR' vom. Juli, Gründung der sowjetischen Staatsanwaltschaft gelegt wurde in der aserbaidschanischen SSR. Memmedov waren die Volkskommissare der Justiz und Staatsanwälte General der aserbaidschanischen SSR zur gleichen Zeit. Im Juli wurde der Staatsanwaltschaft der SSR Aserbaidschan ausgeschlossen wurde aus dem Volkskommissariat der Justiz und begann zu arbeiten, als eine unabhängige Einrichtung, die unmittelbar an die Staatsanwaltschaft der UdSSR. Siebzig Jahre der absoluten Herrschaft der kommunistischen Partei, der Staatsanwaltschaft hat sich in einem Körper dienen das Sowjet-regime und den Führern der Partei. Trotz der Tatsache, dass in den Jahren der Sowjetunion unser Land erreicht hat Fortschritte in Bereichen wie Bildung, Wissenschaft, Gesundheit, Kultur und Wirtschaft, es hat auch ausgesetzt gewesen, die repression, die für viele Jahre dauerte, während Stalins regime. Massenhaften politischen Repressionen jener Zeit berührt Strafverfolgungsbehörden als auch. In den Jahren - in Aserbaidschan einundzwanzig Staatsanwälte überführt wurden, als"Feinde und Verbrecher ohne Gründe.

Validator und A.

Alible, stellvertretender Generalstaatsanwalt A. Davakhana, Staatsanwalt von şamahı Bezirksstaatsanwaltschaft A. Amaro und andere. Jedoch, die meisten Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft von Aserbaidschan diente dem Volk treu der Erfüllung Ihrer Aufgaben auch in den schweren Jahren der Unterdrückung.

Während des Großen Vaterländischen Krieges, die Arbeit der Strafverfolgungsbehörden sowie anderen Behörden wurde angeordnet in übereinstimmung mit der militärischen situation.

In diesen Jahren wurde die Tätigkeit der Staatsanwaltschaft in Aserbaidschan gerichtet auf die Durchsetzung der Gesetze über den Kampf gegen die desertion, die Versorgung von militärischen Produkten, der Unterstützung der militärischen front und Stärkung des Rückens vor.

siebzig Staatsanwälte und Ermittler haben mobilisiert worden.

Unter Ihnen waren Staatsanwälte, Generäle B

Viele von Ihnen wurden getötet in den kämpfen, und die meisten von Ihnen wurden mit Medaillen und Orden ausgezeichnet. 'Vorschriften über die staatsanwaltschaftlichen Aufsicht in der UdSSR verabschiedete am Mai, gespielt eine große Rolle in der Entwicklung der Staatsanwaltschaft.

Vor der Verabschiedung der UdSSR Gesetz"Über Staatsanwaltschaft"veraltet November, Strafverfolgungsbehörden waren in Betrieb, in übereinstimmung mit diesen Bestimmungen Nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit im Jahr, Aserbaidschan ging in eine neue ära.

Aber intern ist bestrebt, Anarchie und chaos herrscht in dem Land während der Herrschaft des APF (APFP) behandelt ein sehr großer Schlag zu Staatlichkeit. Nach der Rückkehr an die macht Heydar Aliyev, ein Ende zu setzen selbst-und politische Anarchie Dominieren in Aserbaidschan. Seit dieser Zeit eine neue Periode begann für die Strafverfolgungsbehörden. Während dieser Zeit Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden Professionell untersucht Verbrechen gegen die unserem unabhängigen Staat, der Terroranschläge gegen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Staatsmänner, die Fälle von Veruntreuung von Staatseigentum, Gewaltverbrechen in der Banken-und Finanzsystems, einschließlich Verbrechen wie Plünderungen des Eigentums der Bürger. Die Täter waren bestraft gemäß Ihren Wüsten. Im Oktober und März die versuche der übernahme und der Militärputsch verhindert wurden. Eine Gruppe von Staatsanwälten sich insbesondere bei der Untersuchung dieser Verbrechen. Innerhalb von zwölf Jahren nach der Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Staatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan zogen durch einen zivilen und demokratischen Weg der Entwicklung. Die Staatsanwaltschaft, das dazu diente, die Klasseninteressen, die sich in eine Körper dienen der Rechtsstaatlichkeit, die Gewährleistung der Menschenrechte und Grundfreiheiten, der Bekämpfung der Kriminalität, die Achtung von Recht und Ordnung. Zahlreiche Gesetze und Verordnungen verabschiedet, während dieser Zeit, einschließlich der Verfassung der Republik Aserbaidschan, dem Gesetz"Über die Gerichte und Richter', 'On Constitutional Court', 'Über die Staatsanwaltschaft', 'Auf den Dienst in der Staatsanwaltschaft', 'Polizei', 'Auf der operativen-search-Aktivität', 'Über die Rechtsanwälte und Advocacy', mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung, Code Strafvollzug, Zivilrecht und Zivilprozessordnung, Code Ordnungswidrigkeiten und eine Reihe wichtiger Rechtsakte, die haben bestimmt den Ort und die Rolle der Staatsanwaltschaft in einer demokratischen Gesellschaft. Die Verfassung von definiert den status der Staatsanwaltschaft und erkannte es als einen zentralen Körper mit der Unterordnung der territorialen und spezialisierte Staatsanwaltschaften der Generalstaatsanwalt der Republik Aserbaidschan. In übereinstimmung mit dem Gesetz"Über die Staatsanwaltschaft' vom. Dezember, in der Weise und in gesetzlich vorgesehenen Fällen die Aufsicht über die Ausführung und Durchsetzung der Gesetze, der Untersuchung von kriminellen Fällen und der Voruntersuchung Verfahren, die Aufsicht über die Ausführung und Anwendung der Gesetze, die in der Anfrage und der operativen-search-Aktivitäten, die den Schutz der öffentlichen Anklage im Strafverfahren, sowie die Teilnahme an der Verwirklichung der verhängten Strafen durch die Gerichte wurden nach der Staatsanwaltschaft office-Aktivitäten. In übereinstimmung mit den referendum act"Auf Änderungen der Verfassung der Republik Aserbaidschan", die in Kraft getreten am September, die Staatsanwaltschaft erhielt auch ein Recht der gesetzgebenden initiative. Während der Jahre der Unabhängigkeit der Staatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan wurde ständig im Fokus des Präsident Heydar Aliyev. Normative Rechtsakte bilden den rechtlichen Rahmen für die Tätigkeit der Staatsanwaltschaft, einschließlich der Gesetze 'Über die Staatsanwaltschaft', 'Auf den Dienst in der Staatsanwaltschaft', 'Auf der offiziellen emblem der Staatsanwaltschaft', 'Auf dem offiziellen Ausweis von Staatsanwälten verabschiedet wurden, die auf initiative des Staatschefs. Die"Verordnungen über die Regeln des Wettbewerbs für die Anstellung in der Staatsanwaltschaft"wurden genehmigt durch den Auftrag des Präsidenten. Um"Auf die materielle und soziale Unterstützung der Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan' vom. Oktober ist die manifestation der ständigen Sorge um die Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft durch unser Ehrenpräsident."Ich glaube, dass die meisten Beamten der Strafverfolgungsbehörden sind loyale und professionelle Mitarbeiter. Natürlich, solche Menschen verdienen, um vertrauenswürdig zu sein. 'Diese Worte stammen aus einer Rede unseres Ehrenpräsidenten geliefert, in dem historischen treffen mit dem leitenden Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan am April.

In Reaktion auf die Sorge und das Vertrauen gegeben, von der Spitze des Staates, Mitarbeiter der republikanischen der Staatsanwaltschaft eifrig erfüllt die Aufgaben, die Ihnen anvertraut ist, in dieser historischen Rede.

Als Ergebnis der durchgeführten Reformen als Teil der Justiz-rechtliche Reformen, die Staatsanwaltschaft, die hat sich in einem komplett modernisierten, demokratischen und zivilisierten Organisation wird auch weiterhin alle Maßnahmen notwendig, um zu rechtfertigen das Vertrauen, und Vertrauen.