Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Fatah-Offizielle Ansprüche arabischen Ländern Versuchen Neue palästinensische Führung


Die Länder aus den Kontakt,"um die Errichtung eines palästinensischen Führung in Jerusalem zu akzeptieren bereit den amerikanischen Vorschlag für einen Kompromiss über Jerusalem, wie die Annahme der Stadt Abu Dis, neben Jerusalem als Hauptstadt eines palästinensischen Staates,"Fatah-Vertreters in Höhe von Jerusalem, Hatem Abdelkader (im Bild), der behauptete, Breitbart Jerusalem."Wir sind gewarnt, alle diese Personen, die nicht zur Zusammenarbeit mit dieser initiative, wenn wir gelernt hatten, dass Sie kontaktiert worden", sagte AbdelkaderDie palästinensische offizielle weigerte sich zu sagen, die arabischen Länder, die angeblich versucht, eine alternative palästinensische Führung in Jerusalem, aber palästinensische Quellen in der Stadt behauptet, dass Sie Saudi-Arabien und die Vereinigten arabischen Emirate. Nach Abdelkader, “Pence ist Trumpf Stellvertreter, und wir glauben, dass unter Ihrer Führung die USA verloren hat, seine Fähigkeit, zu der Förderer und Vermittler für den Friedensprozess. Die USA unter Pence und Donald Trump hat sich von sponsor zu aktiven Kollaborateur mit einer der Seiten in den Verhandlungen - und damit meine ich Israel natürlich - und als solche sind Sie nicht mehr würdig Zusammenarbeit von uns.

“Es ist nicht mehr die Glaubwürdigkeit der US-Jerusalem ist eine der Fragen, die in einer endgültigen Vereinbarung und wenn die Amerikaner fallen vorzeitig Jerusalem zu Israel als seiner Hauptstadt, das bedeutet, dass Sie eingegriffen haben, mit Verhandlungen und beschlossen, sich auf die Ergebnisse eines der schwierigsten Probleme, wenn nicht die meisten."Abdelkader nicht zu erwähnen, die palästinensische Behörde ging davon aus das zahlreiche US -vermittelten Friedensgespräche in den vergangenen siebzehn Jahren, mit Staatlichkeit bietet, dass eine palästinensische Hauptstadt in Jerusalem.

Wenn gefragt werden, wenn die palästinensische Führung ist es gelungen, in seiner jüngsten Bemühungen um eine alternative zu den USA als sponsor des politischen Prozesses, insbesondere Russland, die EU oder auch China, Abdelkader brach in schallendes Gelächter aus und gab zu, “Nein, Nein, wir haben niemanden gefunden und ich glaube nicht, dass wir eine Möglichkeit finden, die U. S, also anstatt eine alternative zu den U S, wir müssen darüber nachdenken, eine alternative zum politischen Prozess."Für Abdelkader, der alternative zum politischen Prozess ist eine so genannte intifada, einen Bezug zu Gewalt targeting Israel.

Die Palästinenser"müssen wieder beliebt pazifistische Kampf", sagte er, während er die Versöhnung zwischen Hamas und Fatah und die palästinensische Sache ein zentrales Thema auf der agenda der internationalen Gemeinschaft.

Abdelkader sagte, “Die Zeit ist gekommen für die palästinensische Führung verstehen, dass die palästinensische Behörde muss aufhören zu existieren. Die palästinensische Autonomiebehörde muss demontiert werden, und sollte der ball zurück in das Gericht von der PLO und der palästinensischen Fraktionen, weil die palästinensische Autonomiebehörde Bogen wir in Israel seine Mitarbeiter."Nach Abdelkader, die Palästinenser müssen verstehen, dass im Alter von Trump und Pence, ein neues Zeitalter hat auch begonnen, in den politischen Prozess"und es muss auch eine neue palästinensische Ansatz in Bezug auf Israel. wird ein besonders schwieriges Jahr in Anbetracht der Tatsache, dass die Länder in Europa ohne Rückgrat und sich nicht trauen, gegenüber den USA und Israel über die palästinensische Sache, und vor allem jetzt, dass es den arabischen Ländern die Zusammenarbeit mit Israel und die USA Diese Länder sind müde von der palästinensischen Sache. Daher müssen wir verstehen, dass es nicht jemand darauf zu verlassen, sondern uns selbst.".