Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Familienrecht - Vereinigte Arabische Emirate


Ob jemand einen Wohnsitz oder Ihren Sitz in den VAE ist der Schlüssel in der Bestimmung der Zuständigkeit für ScheidungsverfahrenWie ein nicht-Muslim, kann ein Individuum Datei und Scheidung nach Ihrer Heimat Gesetze, oder Sie können wählen, um die Scheidung unter den VAE - Zivil-Verfahren. Ein Muslim braucht nicht zu liefern, Gründe für eine Scheidung. Die Gründe für die Scheidung regelt den Persönlichen Status Recht. Sie reichen von der Nichtzahlung der Mitgift, geistige Behinderung, nicht-Wartung der physischen oder psychischen Missbrauch, Fahnenflucht und oder Ehebruch. Es ist zwingend versöhnlichen Prozess, müssen beaufsichtigt werden, vor Gericht von beiden Parteien. Eine einvernehmliche Scheidung müssen beglichen werden, und beendet durch eine Vereinbarung, ausgeführt durch einen Richter. Das Scheidungsverfahren erfordert die öffnung einer Datei an das Gericht. Die obligatorische versöhnlichen Prozess beginnt, in dem beide Parteien sind verpflichtet, an Sie zu offen über Ihre Probleme und die Möglichkeit, Sie zu lösen. Danach, wo die Parteien wollen zu verfolgen, die eine gütliche Scheidung der Prozess abgeschlossen werden kann, in einer Angelegenheit von Wochen durch die Ausführung des Vergleichs durch einen Richter und den Erhalt der Scheidungsurkunde. Eine streitige Scheidung kann es auch länger dauern bis zu zwölf Monate und manchmal sogar länger. Es gibt kein Gesetz in Bezug auf die Verteilung der Vermögenswerte nach dem scheitern einer Ehe. Das Grundprinzip ist, dass jede Partei behält Vermögenswerte, die in Ihrem jeweiligen Namen. Ein Ehevertrag kann aufgehoben werden, wo es gegen die öffentliche Ordnung oder die Scharia. Der Persönliche Status Gesetz Umstände, unter denen die Nichtigkeit, die auftreten können. Die VAE-Gerichte aufhören wird, mit einem Fall, wo es bewiesen ist, dass das Verfahren endete mit einem Urteil in einem anderen Land. Das Gericht das Verfahren aussetzen, mit sofortiger Wirkung, es sei denn, im Widerspruch mit den VAE Gesetze oder die öffentliche Ordnung. Finanzielle IH-Aufträge in Bezug auf Kinder sind weit verbreitet unter den VAE-Recht. Child support umfasst alle Ausgaben und richtet sich nach den finanziellen status des Vaters, begrenzt bis dreißig von seinem Einkommen. Die UAE Personal Status Law gilt, und die Höhe der Unterhaltsleistungen, können variieren. Ein Mann hat nicht den Anspruch auf nachehelichen Unterhalt gegen die Frau. Die Arten der Ordnung des Gerichts machen können, sind beschränkt auf finanzielle Unterhalt für die Kinder und Ehegattenunterhalt der Frau während der dreimonatigen Wartezeit nach der Ehescheidung. Frauen Anspruch auf die Vergütung, wenn der Ehemann versäumt hat, Ihren Unterhalt und für moralische Schäden als Folge des seins geschieden.

Es ist zulässig unter den Persönlichen Status-Gesetzes für eine einzelne Anwendung Ihrer Heimat Gesetze und petition vor Gericht.

Wo Mann und Frau haben unterschiedliche Nationalitäten, die VAE Gesetz, das Gesetz des Mannes ist aufrecht zu erhalten. Wo das Gesetz von den Parteien nicht zur Lösung, ein Aspekt, der die Scheidung Verfahren, das Gericht die Ausübung seiner Wahl zu bewerben VAE-Gesetz. Jedoch, die Vereinigten arabischen Emirate ist eine BGB-Zuständigkeit und nicht erkennen, die der Begriff des common-law-trust, außer im Dubai International Financial Centre (DIFC) free trade zone. Das Gericht wird Folgen Urteil gemacht nach ausländischem Recht oder Gesetz UAE. Jede finanzielle Entlastung ist verpflichtet, mit den VAE public policy.

Eine eheliche Vereinbarung, ist das nicht ein weithin anerkanntes Konzept in den Vereinigten arabischen emiraten.

Sind jedoch die Bestimmungen von einer vorehelichen Vereinbarung kann durchgesetzt werden, wenn die geltenden Heimatland Recht des einzelnen erkennt es als einen gültigen Vertrag und nicht in Konflikt mit dem Gesetz UAE. Ein post-nuptial Vertrag erarbeitet zum Schutz des Vermögens ist nicht durchsetzbar in den VAE, da das Gericht nicht ausgeführt, eine solche Vereinbarung zu Ihrer Rechtswirksamkeit. Pre-nuptial Vereinbarungen durchsetzbar sind im Zusammenhang mit einem Scheidungsverfahren in den Vereinigten arabischen emiraten. Sie werden nicht unabhängig voneinander betrachtet werden Unverheiratete Paare und cohabitees werden nicht erkannt unter VAE-Gesetze.

Daher cohabitees und zivilen Partnern die Rechte in Immobilien oder andere Vermögenswerte sind nicht gesetzlich geschützt.

Der Kindesunterhalt umfasst alle Arten von Aufwendungen zur Betreuung eines Kindes.

Es gibt eine Reihe von Faktoren berücksichtigt, einschließlich Wohnraum, Nahrung, Kleidung, Schulbildung, medizinische Versorgung, häusliche Hilfe-und Flug-tickets.

Der Vater ist allein verantwortlich für diese Wartung Bestimmungen nach der Scheidung. Der Kindesunterhalt berechnet sich in übereinstimmung mit dem väterlichen Reichtum und beschränkt sich auf dreißig von seinem Einkommen aus den letzten Jahren"Gehalt. Der Vater ist verantwortlich für den Unterhalt für ein Kind bis Vollzeit Abschluss der Ausbildung für Jungen und die Ehe für Mädchen oder bis das Kind erreicht das Alter von einundzwanzig Jahren alt. Kann ein Kind den Anspruch gegen den Vater für die Schulbildung Kosten, wie der Vater ist verantwortlich für die Pflege mindestens bis das Kind Ihre Ausbildung abgeschlossen. Es gibt kein Konzept der gemeinsamen elterlichen Verantwortung auf Augenhöhe unter dem Gesetz der Scharia. Das Gericht folgt dem Prinzip, dass alles handeln im besten Interesse des Kindes im Einklang mit den Persönlichen Status Recht. Die Mutter ist als Aufsichtsperson und als physische Sorgerecht, während der Vater ist der Hüter und Finanz-Dienstleister. Das Gericht wird die Bestellung für eine Mutter zu behalten physische Sorgerecht für ein Kind, während unter der Aufsicht des Vaters. Ein Vater kann beantragen, Sorgerecht, wo eine Mutter ist unfähig, eine Betreuung für das Kind aus Gründen der Vernachlässigung oder Wahnsinn. Die Gerichte prüfen werden, jede Härte, die der Vater für den Besuch des Kindes. Der Vater das Besuchsrecht werden unter dem Schutz des Persönlichen Status-Gesetzes. Der Vater des Kindes wäre nicht beschränkt auf Einwanderung in die Vereinigten arabischen Emirate und wäre in der Lage zu Reisen außerhalb des Landes. Jedoch, die Mutter der Kinder würde haben oft einen"No objection letter"von dem Vater der Zuwanderung, wenn Sie wünscht, auf Reisen außerhalb der Vereinigten arabischen Emirate. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Mutter nicht würde haben die Vormundschaft Rechte, die gehören Entscheidungen darüber, ob das Kind in der Lage ist, zu Reisen außerhalb der Vereinigten arabischen Emirate. Reiseverbote können auf der Kind-Pass durch den Vater, wenn es eine echte Angst, die Mutter würde entführen die Kinder aus den Vereinigten arabischen emiraten ohne des Vaters Zustimmung. Es ist schwierig für die Frau um ein Reiseverbot für die Kinder-Pass zu stoppen, der Vater reist mit den Kindern. Die UAE ist nicht Unterzeichner der Haager Konvention Jedoch, die Vereinigten arabischen Emirate hat seine eigenen Regeln für die Entführung Fällen, gemeinhin bekannt als"travel ban. Wo es ist die Angst vor der Entführung durch einen Elternteil, und es ist erfolgreich etabliert, bevor das Gericht, der Richter hat die macht, zu verhängen, ein Reiseverbot für das Kind.

Das Gesetz Umgang mit Familienrecht und Kinder ist der Persönliche Status Recht Keine zwanzig-acht von.

Scharia betont auch die Bedeutung von Kindern und Ihrem Wohlergehen. Zur Verstärkung dieses Prinzip im Jahr in die VAE ausgestellt ein neues Gesetz - Bundesgesetz drei von über die Rechte der Kinder, auch bekannt als Wadena s Law mit dem Ziel des Schutzes der Rechte der Kinder.