Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Ein Schiedsverfahren in Saudi-Arabien: Saudi-Schiedsgerichtsordnung


Acers Gesetz LLC ist einer der führenden international arbitration boutique-Kanzlei bietet Rechtsbeistand für Handels, Bau-und Investitions-Schiedsverfahren in allen GERICHTSBARKEITEN. Schiedsverfahren in Saudi-Arabien hat sich stark verändert seit, wenn Saudi-Arabien verordnet ein neues Schiedsverfahren Gesetz ersetzen dreißig Jahre alten Schiedsgerichtsordnung. Saudi-Arbitration Law (Königliches Dekret Nr M-) in Kraft getreten, die auf sieben Juli, bringen eine beträchtliche Anzahl von modernen Lösungen und Reformen in Saudi-Arabien Schiedsgerichtsbarkeit Rahmen. Das Gesetz basiert auf dem UNCITRAL Modell-Gesetz, mit bestimmten änderungen auf übereinstimmung mit den Scharia-Prinzipien gilt für alle Schiedsverfahren, unabhängig von der Art der rechtlichen Beziehung bildet den Gegenstand des Streits, wenn diese Schlichtung durchgeführt wird, in das Königreich, oder wenn es ist eine internationale kommerzielle Schiedsverfahren im Ausland und die Parteien haben vereinbart, es gelten diese Vorschriften"Dies ist eine wichtige Entwicklung, unter Berücksichtigung, dass das alte Gesetz beschränkt war, inländische Schiedsverfahren nur. Artikel drei weitere definiert, was als “ eine Weitere wichtige Verbesserung ist die Voraussetzung für die Schiedsvereinbarung schriftlich zu erfolgen (Artikel), im Gegensatz zu den alte Gesetz, das nur erforderlich, die Personen, die in Schieds-Vereinbarung über die rechtliche Kapazität. Außerdem, im Einklang mit den International anerkannten Grundsatz der Trennbarkeit, das neue Gesetz sieht in Artikel einundzwanzig, dass die Schiedsklausel ist trennbar aus dem Vertrag selbst. Schließlich, eine der größten Veränderungen ist im Hinblick auf das Schiedsgericht und die Anforderungen, die sitzen wie ein Schiedsrichter. Artikel vierzehn das neue Gesetz verpflichtet die Schiedsrichter zu haben, voll geschäftsfähig ist und sein gutes Verhalten und den Ruf von mindestens einem universitären Abschluss in Scharia und Recht. Es schließt sehr kontroverser Anforderungen aus dem vorherigen Gesetz wurden basierend auf Nationalität, religion, Geschlecht oder Rasse. In der Tat, die größere Flexibilität, die Parteien haben nun die Wahl des Schiedsgerichts, zu entscheiden, Schieds-Institutionen zu wählen, der Sitz und die Sprache des Schiedsverfahrens zeigt, dass das neue Saudi-Schiedsverfahren Gesetz ist ein modernes Gesetz in Einklang mit internationalen Schiedsverfahren best practice.

Dies sind wichtige Entwicklungen für die Geschäftstätigkeit in Saudi-Arabien und sicherstellen können, dass keine Partei hat ein home-Gericht Vorteil in Bezug auf Streitigkeiten, die sich aus den Geschäften in Saudi-Arabien.