Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Die VoIP-GSM-Kündigung-Markt in den Vereinigten arabischen emiraten


Die Nachfrage nach Routen zu land fordert, ist hoch

Die Vereinigten arabischen Emirate sind ein Recht beliebtes Ziel für VoIP-GSM-BeendigungDie Durchschnittliche Anzahl von transit-Verkehr von Unternehmen geliefert, ist tausend Minuten. Durchschnittliche VoIP-zustellungsentgelte in den arabischen emiraten werden US-Dollar. Die VAE sind der größte öl-Produzent und Exporteur. Erst in wurde besucht von mehr als fünfzehn Millionen Ausländer. Dies führte zu einem stetigen Strom von internationalen voice-Verkehr in die Emirate, eröffnet Breite Perspektiven für die Besitzer der addax-gateway oder anderes VoIP-equipment. Mit einer Bevölkerung von mehr als neun Millionen Menschen, Millionen Mobilfunk-Teilnehmer registriert sind, in das Land (ab). Dies bedeutet, dass die Teilnehmer mehrere SIM-Karten zu telefonieren. Der größte Mobilfunkbetreiber in den Vereinigten arabischen emiraten Etisalat.

Darüber hinaus ist das Land sehr attraktiv für Touristen

Pakete dieses Anbieters sind ideal für GSM-Beendigung, erhöhen Sie Ihre Chancen, um die maximale Menge an traffic bezahlt, Etisalat war die einzige Firma auf dem Markt, die bereitgestellten Mobilfunkdienste. Bisher hat das Land. zwanzig-neun Millionen Abonnenten des Betreibers. Der zweitgrößte Handy-Anbieter ist Du, mit einem Abonnentenstamm von. fünfundsechzig Millionen. Beide Betreiber bieten prepaid Pakete an. Sie können wählen Sie einen tarif für Ortsgespräche in US-Dollar. pro minute Wenn VoIP-zustellungsentgelte sind-Dollar, einen terminator machen können gutes Geld durch die Platzierung von GSM-gateways in den Vereinigten arabischen emiraten. Wenn man ein -Kanal-gateway-Betrieb für acht Stunden, Sie kann mehr als Dollar im Monat, minus die Internet-Verbindung Kosten.