Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Die Scheidung die Aufteilung des Vermögens und der Schulden bei Scheidung


Eine Scheidung paar ist berechtigt, zu bestimmen, wie Ihr Vermögen aufgeteilt wird Staatliche Gesetze variieren, wie Sie zu behandeln Schulden noch an die Zeit der Scheidung In der Regel, doch die Staaten unterscheiden zwischen Schulden, die vor der Eheschließung, während der Ehe und nach der EheEinige Staaten behandeln, die Schulden vor oder nach der Ehe als Ehe-oder Gemeinschaftseigentum aufgeteilt werden zwischen den Parteien. Andere Staaten weisen vor der Ehe oder nach der Ehe die Schulden an die Partei, die entstandenen Schulden oder die Partei, die besser in der Lage, die Schulden zurückzuzahlen. Die meisten Mitgliedstaaten behandeln die Schulden während der Ehe erworben als in der Verantwortung beider Parteien, unabhängig davon, welche Partei entstandenen Schulden. Darüber hinaus sind die meisten Gläubiger sind berechtigt, zu versuchen, die Rückzahlung von beiden Ehegatten für die Schulden die während der Ehe. Wenn ein Ehepartner Dateien für Konkurs, nachdem er zugeordnet ist ein joint-Schulden, der Bankrott Ehegatte befreit von der Haftung für diese Schulden.

Der Gläubiger ist jedoch berechtigt, den zu suchen, der Rückzahlung von der nicht-pleite Ehepartner, auch wenn das Gericht nicht vergeben die Schuld, dass Ehepartner.