Rechtsanwälte arabischen Ländern. Arabische Anwälte Online.


Die Liquidation der Geschäftstätigkeit


In Zusammenhang mit der Verabschiedung der neuen Steuergesetzgebung die Frage der liquidation eines Unternehmens hat sich die Frage des Tages für viele Aktiengesellschaften und UnternehmenWir bieten den interessierten ein paar liquidierungen von Unternehmen, die Bewertung der vor-und Nachteile, die Sie können wählen Sie immer die optimale Lösung. Vor Beginn der liquidations-Verfahren kann ein Kunde erhalten qualifizierte rechtliche Beratung bei der Ableitung von Vermögenswerten von Unternehmen, die in Liquidation, in verwandten Bereichen von Recht, etc. Dieses Verfahren ist nicht ein Verfahren der liquidation selbst und im Grunde bedeutet, dass die übertragung von Gesellschaftsanteilen und business management, andere mit weiter verzögert wird, für einige Zeit liquidation eines Unternehmens in einer Allgemeinen Weise. Bei diesem Verfahren werden die änderungen auf die neue Zusammensetzung der Mitglieder (Aktionäre, Eigentümer) die konstituierenden Dokumente eines Unternehmens und ein Ersatz des Direktors durchgeführt wird (die änderungen werden eingeführt, um die Einheitliche Staatliche Register). Siegeln, Stempeln, primäre Dokumente, Berichte werden an einen neuen Eigentümer eines Unternehmens ist unter übernahme und übergabe Zertifikat. Darüber hinaus, wenn notwendig, einen Ort (Firmenanschrift) eines Unternehmens kann verändert werden. Als Ergebnis dieser Prozedur, die Verantwortung für die Aktivitäten des Unternehmens übertragen wird, um neue Mitglieder (Aktionäre, Eigentümer) und ein neuer Regisseur. Dann, nach etwa einem Jahr und eine Hälfte, die Unternehmen von neuen Eigentümern übernommen, liquidiert nach der standard-Vorgehensweise. Das Unternehmen verkauft an einen neuen Besitzer ist nicht in der wirtschaftlichen Aktivität. Das Unternehmen"Käufer"verwendet wird, ein einziges mal und ist nicht involviert in den Kauf von anderen Unternehmen. Auf Wunsch des Kunden die Unternehmen der"Käufer"kann auch ausgewählt unter den nicht-ansässige Personen. Fehler innerhalb einer angemessenen Frist in angemessener Höhe für die Durchführung der liquidation eines Unternehmens unter der Entscheidung des Eigentümers. relativ kostengünstig, kurzfristig, soweit möglich, der Rechtmäßigkeit, der Mangel an Kontrollen durch Behörden, Gläubiger Verschuldung und andere Probleme sind zulässig. Firma an einen neuen Besitzer verkauft werden, ist nicht ausgeschlossen aus dem Einheitlichen Staatlichen Register, die auf einmal (in der Regel nur in einem Jahr und eine Hälfte). Auch diese Methode kann nicht helfen, vor allem, wenn es vernachlässigt wird, Probleme mit der Steuer-und Strafverfolgungsbehörden oder der Gläubiger. wird durchgeführt unter der Artikel des Gesetzes der Ukraine"Über Wiederherstellung der Zahlungsfähigkeit des Schuldners oder erklärt seinen Bankrott".

Der Grund für den Beginn dieses liquidations-Verfahren ist kein Unternehmen (und deren Organe) an seinem Standort.

Diese Tatsache kann hergestellt werden unter den Daten des Einheitlichen Staatlichen Register und bestätigt durch den Auszug aus dem Register. Im Gegensatz zu den sonst üblichen Insolvenzverfahren, auf die Einleitung dieses Verfahrens die Größe der Geldforderungen des Gläubigers gegen den Schuldner und der Begriff keine Rolle. Es ist auch wünschenswert, dass die initiierende Gläubiger das Gericht mit den gewünschten Kandidaten des Schieds manager (Verwalter).

Innerhalb von zwei Wochen, nachdem der Gläubiger seinen Antrag wurde zur Prüfung akzeptiert, die wirtschaftliche Gericht erlässt eine Anordnung zu erklären, den Schuldner die Insolvenz, Einleitung eines liquidations-Verfahrens und der Ernennung der Schieds-manager (Verwalter). Monaten die wirtschaftliche Gericht im Rahmen seiner Bestellung ist zu genehmigen, dem Bericht des Verwalters und liquidation Bilanz des Schuldners, zu liquidieren, die der Schuldner als juristische Person im Zusammenhang mit der Insolvenz.

Dieser Auftrag des Gerichts ist als der Boden für die Eingabe der Informationen über den Abschluss des Unternehmens in der Einheitlichen Staatlichen Register der staatlichen Registrierung. Staatliche Steuerbehörden und Sozialversicherungen, empfängt Anweisungen von dem Staat registrar ist bei der Kündigung einer juristischen Person, so erfolgt die Entfernung der Gesellschaft aus dem register, als Zahler von Steuern und Abgaben (obligatorische Zahlungen).

Jede weitere Beschwerde der Gläubiger an das Gericht und andere Organisationen mit den Anforderungen des pauschalierten gesetzlichen Unternehmen darf nicht gestattet werden, im Rahmen der einschlägigen Verfahrensrecht. die meisten kritischen situation (tax due, Schulden an die Gläubiger) Es ist ratsam, nach der änderung der Besitz-und management eines Unternehmens, das heißt, wenn das Verfahren"Express-liquidation"keine zuverlässigen"liquidation"eines Unternehmens und die Geschichte seiner Arbeit.

rechtmäßigen Abwesenheit von jeglichen Inspektionen, die einen relativ kurzen Durchführungsphase (- Tage), keine zusätzliche Haftung der Mitglieder (Aktionäre) der Schuldner für die Verpflichtungen des Schuldners. Manchmal wird es notwendig für den Unternehmer zum Rücktritt der Mitglieder (Aktionäre) der Unternehmen, aber es gibt keine autorisierten Vertreter zu übertragen, der corporate Rechte zu. Dann ist es manchmal notwendig, um die Unternehmen in den"sleep-Modus"oder auf die Gründung einer neuen Firma zu beginnen, ein neues Geschäft, aber das start-Datum der business, ist noch nicht bekannt. In solchen Fällen, eine mögliche Lösung wäre die übertragung von Gesellschaftsanteilen an einen nominee oder die Gründung eines Unternehmens mit einer Nenn-Gründer und-manager für den Zweck, wenn die Notwendigkeit entsteht, die übertragung von Gesellschaftsanteilen an die richtigen Personen oder ersetzen ein Kandidat für einen ständigen Leiter. Ein solcher Ansatz ermöglicht es uns, halten die Unternehmen in einem Modus, der die ständige Bereitschaft, den wahren Besitzer befreit von der Notwendigkeit zu überwachen, den aktuellen Stand der Dinge: Rechnungswesen führen von Aufzeichnungen, Berichterstattung etc. Von Law Office of John Rutkowski - Clearwater, Florida, Wie kann der Staat beweisen, ein DUI, wenn es eine niedrige BAC oder keine BAC. Gibt es eine Möglichkeit, eine Reduzierung der Gebühr? Von Mitchell L Feldman Esq. PA - Tampa, Florida, Diskriminierung und sexuelle Belästigung sind breit diskutiert in den Medien, und diese Verhaltensweisen sind der Katalysator für viele high-profile-Klagen. In der Arbeitswelt, Diskriminierung oder Belästigung aufgrund von Rasse, Geschlecht und anderen spezifischen Kategorien ist verboten, unter Bundes-und staatlichen Arbeitsrechts. Von Neale Fahima, LLP - Dana Point, Kalifornien, kleinere, weniger bekannte profitieren Sie von der California Lemon Law ist seine Anwendung auf Mitglieder des US-Militärs. Für die meisten lemon law Ansprüche, um gültig zu sein in Kalifornien, muss das Fahrzeug gekauft wurde, im US-Bundesstaat Kalifornien. Aber dies ist nicht der Fall, wenn Sie in den Vereinigten Staaten Streitkräfte. Von Coye-Kanzlei - Orlando, Florida-Auto-Unfall-Versicherungs-Bedingungen, die Sie brauchen, um wissen im Umgang mit Ihrer Versicherung nach einem Unfall in Florida. Von Elm Garcia Gesetz - West Covina, Kalifornien, Wenn eine Versicherung Einsteller niederlassen will, Ihre Auto-Unfall-Fall mit Ihnen, sprechen Sie mit einem erfahrenen Körperverletzung Anwalt zuerst. Ein erfahrener Körperverletzung Anwalt wird Sie beraten, ob es eine gute Idee, um mit der Versicherung Einsteller oder nicht.